Groundbreaking
Journalism


April 3, 2014, Berlin

Jacob Appelbaum, Entwickler und Spezialist für Datensicherheit, Tor Project

  • Jacob Appelbaum ist Software-Entwickler und einer der Köpfe hinter dem Tor Project, einer Infrastruktur, die die anonyme Nutzung des Internets ermöglicht. Er ist Wikileaks-Unterstützer und wurde auf seinen Reisen mehrfach auf Flughäfen festgehalten, durchsucht und verhört. International bekannt machte ihn sein Interview mit Edward Snowden, das dabei half zu belegen, dass Snowdens PRISM-Unterlagen glaubwürdig sind. Er ist Ko-Autor des Buches „Cypherpunks: Freedom and the Future of the Internet“ (mit Julian Assange u.a.).